Startseite

JFV Eschenburg
JFV Eschenburg2 weeks ago
Anbei einige Fotos von Rolf Weichbold zum gestrigen Hessenpokalspiel unserer A-Junioren.

Leider musste man sich nach der Verlängerung mit 2:4 geschlagen geben. Nach 90 Minuten erkämpften sich unsere Jungs ein starkes 2:2.

JFV Eschenburg
JFV Eschenburg1 month ago
Die C1-Jugend des JFV Eschenburg spielt diese Woche Mittwoch (28.02.2024) um 17.30 Uhr in Wissenbach im Kreispokal-Viertelfinale gegen JSG Oberes Scheldetal und am Freitag (01.03.2024) um 18.00 Uhr in Eibelshausen gegen die C2-Jugend. Statt Training hat man daher auf Einladung des Schwimmbades „Panoramablick“ in Eibelshausen eine Regenerationseinheit mit Wasserball, Dampfbad und Whirlpool eingelegt. Die Jungs der C1 bedanken sich für die Erfrischung!
JFV Eschenburg
JFV Eschenburg2 months ago
Zum Abschluss der Hallenrunde erreichte unsere E1 einen guten 3. Platz. In Sechshelden musste man sich im Halbfinale nur dem spätern Sieger SSC Juno Burg mit 2:1 geschlagen geben. In diesem Spiel kassierte man auch die einzigen Gegentreffer. Somit landete unser E1 bis auf eine Ausnahmen immer in den Top 4, in Wallau erreichte man nur den 6.Platz.
Glückwunsch an die Jungs⚽🏆⚽
JFV Eschenburg
JFV Eschenburg2 months ago
JFV Eschenburg holt sich den Turniersieg

Beim D-Jugendturnier in Sechshelden hat sich unsere D1 in einem spannenden Turnier den Sieg gesichert. Mit zwei 3:0-Siegen und einem 2:1-Sieg überstand man die Gruppenphase unbeschadet. Im Viertelfinale konnte die D3 unseres JFV bezwungen werden, ehe man sich im Halbfinale mit 2:0 gegen den TSV Weißtal durchsetzen konnte.
Mit einer geschlossenen Teamleistung und viel Leidenschaft konnten wir uns dann in einem emotionalen und nervenaufreibenden Finale mit 2:1 gegen die Gastgeber aus Sechshelden durchsetzen.
JFV Eschenburg
JFV Eschenburg2 months ago
Bei Sibre Cup des TSV Steinbach erreichte unsere E1 einen guten vierten Platz. Nachdem alle Spiele der Vorrunde sowie das Viertelfinale zu Null gewonnen wurden, verlor unser Team nach einem frühen Gegentreffer im Halbfinale völlig den Faden und unterlag dem Gegner verdient. Im Spiel um Platz drei konnte man sich in letzter Sekunde in das 9m Schießen retten, unterlag dort aber leider mit 2:0.
Mit Louis Kuchinke konnte Eschenburg den besten Torschützen im Turnier stellen.
JFV Eschenburg
JFV Eschenburg2 months ago
Hier noch der Bericht zu unseren Turnieren am Sonntag.
Bei den F-Junioren gingen 12 Mannschaften an den Start und kämpften um den Turniersieg.
Platz 4 ging an Eschenburg 2. Platz 3 belegte der RSV Büblingshausen. Im Finale standen sich die JSG Hellertal und der Rot-Weiß Lüdenscheid gegenüber. Nach einem spannenden Finale belegte die JSG Hellertal den zweiten Platz und durch einen 1:0 Sieg sicherte sich der Rot-Weiß Lüdenscheid den Turniersieg.

Ab 13:30 Uhr fand das D-Junioren Turnier statt. Hier nahmen 10 Mannschaften teil.
Nach spannenden und teilweise hitzigen Spielen gab es am Ende folgende Plazierungen. Die JSG Sinn/Hörbach musste sich im Spiel um Platz 3 und 4 leider dem JFV Eschenburg 1 geschlagen geben und erreichte somit Platz 4. Durch einen 1:0 Sieg belegte der JFV Eschenburg 1 Platz 3. Nach einem spannenden Finale zwischen dem JFV Weißtal und dem JFV FC Aar musste das Siebenmeterschießen die Entscheidung bringen. Hier hatte der der JFV Weißtal die besseren Nerven und konnte das Turnier somit gewinnen.

Als bester Torhüter wurde Lenox Hees vom JFV FC Aar ausgezeichnet.

Erion Pireci vom JFV FC Aar erhielt die Auszeichnung für den besten Spieler des Turniers.

Mit 5 Turnier Treffern erhielt Amir Dahoud vom JFV Weißtal die Torjägerkanone.

Wir gratulieren allen Mannschaften zu ihren Platzierungen bzw. persönlichen Auszeichungen.